Etwas zum fürchten

Aufgaben:

Kannst du das aushalten?

Achtung: diese Mutproben erfordern viel Feingefühl von der Spielleitung. Man sollte die Kinder kennen und nicht zu sehr unter Druck setzen. In Gruppen mit hohem Gruppendruck oder mit labilen Kindern sollten solche Spiele nicht durchgeführt werden. Das Kind sollte jederzeit die Möglichkeit haben die Mutprobe abzubrechen.

Isolation

Alleine (nur mit einer Taschenlampe) in den dunklen Keller gehen.
Sich für eine bestimmte Zeit in einem Schrank oder einen leeren Pappkarton einsperren lassen (wer ruft oder klopft wird natürlich sofort befreit).

Natur

Sich (im Hellen oder Dunklen) an einen Baum fesseln lassen und für kurze Zeit alleine gelassen werden (natürlich bleibt ein Erwachsener in Hörweite). Sich eine Spinne, einen Käfer, einen Tausenfüßler oder einen Regenwurm über die Hand krabbeln lassen.

Schmerz ertragen

Einen Eiswürfel in der Hand schmelzen lassen. Eine Kerze zwischen zwei nassen Fingern ausdrücken. Sich 20 Wäscheklammern an die Hände klammern lassen.

Ihre Bewertung:: 
Average: 2.7 (40 votes)

Kommentare

An einen Stuhl fesseln lassen und für 1 Minute Gekitzelt werden.