Bücher küssen

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 5 bis 50 Personen.
Spieldauer: ca. 10 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 4 bis 12 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stehen, auf dem Boden gespielt werden.

Bei diesem einfachen Trick bekommt der Frewillige ein nasses Gesicht. Der Spielleiter verbindet dem Freiwilligen die Augen und erzählt eine langatmige Geschichte von den drei heiligen Büchern die in einem großen Ritual geküsst werden müssen. Die Bücher sind so heilig, dass man sie nur mit den Lippen berühren darf - sie sind auf einem Tisch/Altar ausgebreitet. Der Freiwillige wird während des Rituals vom Spielleiter geführt. Das dritte Buch wird während des Rituals heimlich durch einen Teller mit Wasser ersetzt. Platsch.

Die drei Bücher kann man natürlich auch durch einen schönen Prinzen / Prinzessin ersetzten. Erster Kuss aufs Knie, zweiter Kuss auf die Hand, dritter Kuss auf dem Mund (Platsch).
Ihre Bewertung: 
Average: 3.6 (79 votes)

Kommentare

Das is ganz lustig. Voll cooles Spiel!

richtig cool

das gleiche habe ich schon mal gemacht nur das wir eine schüssel mit wasser gefüllt haben
und eine münze reingemacht dann mussten sie mit dem mund die münze aufangen dann durften sie
kurz verschnaufen aber sie haten die Augen verbunden dann tauschte man die schüssel wasser mit
einer schüssel voll mehl