Bello such den Stock

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 5 bis 20 Personen.
Spieldauer: ca. 5 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 3 bis 8 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stuhlkreis, im Stehen, auf dem Boden, im Garten oder auf der Wiese gespielt werden.

Die Kinder stehen im Kreis - ein Kind kniet sich als Hund in die Mitte, schließt die Augen und stellt sich schlafend. Eines der Kinder schleicht heran und klaut dem schlafenden Bello sein Stöckchen (Kochlöffel oder dergleichen). Das Kind kehrt auf seinen Platz zurück und alle Kinder halten ihre Hände hinter den Rücken.
Dann rufen alle Kinder: "Bello, wer hat deinen Stock geklaut?" Bello "erwacht" und sucht nun sein Stöckchen, indem er sich vor ein Kind hockt und bellt - das Kind seine Hände vorzeigen. Drei Mal darf Bello versuchen sein Stöckchen zu finden. Wenn es ihm gelingt darf es Bello bleiben. Wenn Bello sein Stöckchen nicht findet wird der erfolgreiche "Dieb" zum neuen Bello.

Ihre Bewertung: 
Average: 3.1 (93 votes)