Der geheime Dirigent

Informationen zu diesem Kindergeburtstagsspiel:

Spieleranzahl: 8 bis 50 Personen.
Spieldauer: ca. 8 Minuten (pro Spielrunde)
Altersempfehlung: 3 bis 19 Jahre
Spielort: Das Spiel kann im Stuhlkreis, im Stehen, am Tisch, auf dem Boden, im Garten, auf der Wiese oder in der Stadt gespielt werden.

Ein Spieler ist der Detektiv und muss das Zimmer verlassen - der Rest der Spieler einigt sich auf einen "Dirigenten". Der Detektiv wird wieder hereingebeten und muss nun herausfinden, wer der Dirigent ist. Der Dirigent gibt der Gruppe dabei immer eine Bewegung vor, die alle anderen Spieler aufgreifen. Dabei sollte der Dirigent natürlich möglichst unauffälig vorgehen, und die anderen Spieler sollten die Bewegung möglichst schnell imitieren. Der Detektiv hat drei Rateversuche.
Ihre Bewertung: 
Average: 3.6 (127 votes)

Kommentare

das spiel ist echt gut es macht spaß

das Spiel ist super für untere Klassen, in denen geübt werden soll, besser aufeinander zu achten. Danke für die Idee